Monatsrückblick März 2018




Im März habe ich fünf Bücher beendet, was für meine Verhältnisse eine sehr gute Anzahl ist. Die Bewertungen ließen allerdings ein wenig zu wünschen übrig. Nicht alle Geschichten konnten mich in diesem Monat überzeugen.





 


> The fourth monkey - J.D. Barker (544 Seiten) > 3,5 Eulen
> Die störrische Braut - Anne Tyler (220 Seiten) > 3 Eulen
> Die Falle - Melanie Raabe (351 Seiten) > 3,5 Eulen
> Der Marsianer - Andy Weir (512 Seiten) > 2,5 Eulen
> Girl on the train - Paula Hawkins (464 Seiten) > 3,5 Eulen






Gelesene Bücher: 5
davon ebooks: 0
Gelesene Seiten/Monat: 2.091
Gelesene Seiten/Tag: 67,5
Durchschnittliche Bewertung: 3,2 Eulen





So richtig vom Hocker gerissen hat mich leider keines der gelesenen Bücher. Obwohl die drei Thriller "The fourth monkey", "Die Falle" und "Girl on the train" mit gleicher Bewertung auf dem ersten Platz gelandet sind. Müsste ich davon noch eines wählen, würde ich mich für "The fourth monkey" entscheiden. Für mich ein sehr solider und spannender Thriller, auch wenn mir am Ende doch irgendetwas gefehlt hat, um es als echtes Highlight zu bezeichnen...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
(https://policies.google.com/privacy?hl=de)