Monatsrückblick März 2017





Der Monat März lief lesetechnisch einfach perfekt! Die vier Bücher, die ich beendet habe, habe ich ALLE mit 5 Eulen bewertet. Das hatte ich tatsächlich noch nie. Da aber drei davon von meinem Lieblingsautor stammten, war das für mich kein Wunder :D








> Finderlohn - Stephen King (539 Seiten) > 5 Eulen > Zur Rezension
> Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - J.K. Rowling (290 Seiten) > 5 Eulen
> Mind Control - Stephen King (523 Seiten) > 5 Eulen > Zur Rezension
> Carrie - Stephen King (331 Seiten) > 5 Eulen





Gelesene Bücher: 4
davon ebooks: 0
Gelesene Seiten/Monat: 1.683
Gelesene Seiten/Tag: 54,3
Durchschnittliche Bewertung: 5 Eulen




Ja, was soll ich sagen? Der Monat war etwas King lastig :D 
Ich kann nur jedes einzelne hier aufgelistete Buch uneingeschränkt empfehlen und kann keinen Favoriten benennen.



1 Kommentar:

  1. Hy!

    Da hast du ja echt tolle Bücher gelesen. Stephen King und J K Rowling sind auch einer meiner Lieblingsautoren. "Die phantastischen Tierwesen" habe ich auch im März gelesen und es bekam auch von mir 5 Sterne.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
(https://policies.google.com/privacy?hl=de)