Zeit deines Lebens - Cecelia Ahern [Rezension]





Genre: Roman
Seiten: 363
Verlag: Fischer
Ausgabe: Taschenbuch
Preis: 9,99 (DE)

Bewertung: 2 von 5 Eulen







Lou Suffern ist ein vielbeschäftigter Mann. So beschäftigt, dass er alle wichtigen Ereignisse in seinem Leben verpasst, um in seinem Job zu glänzen und aufzusteigen. Ihm scheint nichts wichtiger zu sein, als die Arbeit. Deshalb vernachlässigt er auch seine Kinder und betrügt sogar seine Frau. Doch eines Tages lernt er einen Obdachlosen namens Gabriel kennen und diese Begegnung wird sein Leben von Grund auf verändern.









Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und mich daher auch auf dieses gefreut. Doch leider konnte es mich gar nicht überzeugen, ganz im Gegenteil - ich war sehr enttäuscht davon.
 
Zur Handlung: Anders, als in anderen Geschichten von Cecelia Ahern (zumindest anders als die Bücher, die ich bisher von ihr gelesen habe), hat dieses Buch einen kleinen übernatürlichen Aspekt. Was mir ansich auch nicht schlecht gefallen hat, aber leider war die ganze Geschichte nicht wirklich gut durchdacht und am Ende blieben viele offene, unbeantwortete Fragen. 
 
Die Charaktere fand ich auch nicht besonders toll. Gut, der Hauptcharakter soll einen mit seinem Charme auch nicht gerade einwickeln und wohl niemand würde seine Handlungen gut heißen, aber auch Gabriel, der eine wichtige Rolle übernimmt, hat mich nicht berührt. Einzig die Ehefrau von Lou fand ich sympathisch, auch wenn ich ihre grenzenlose Geduld nicht nachvollziehen konnte. 
 
Alles in allem hat sich die Geschichte für mich sehr gezogen und oftmals wiederholt bzw. im Kreis gedreht. Den übernatürlichen Handlungsstrang fand ich nett, aber für mich blieben einfach zu viele offene Fragen. Ich finde, die Autorin hat eindeutig bessere Bücher als dieses hier geschrieben und ich kann es leider auch nicht weiterempfehlen.  
 
 





Mehr als 2 von 5 Eulen kann ich dem Buch leider nicht geben. Für mich eine Enttäuschung.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen





ebookaktionen


Letzte Rezensionen

Titel Titel Titel Titel




Ich lese gerade

Titel

Seite 0 || 384