Meine Jahreshighlights 2016



ENTHÄLT WERBUNG*



Um das Jahr 2016 lesetechnisch etwas revue passieren zu lassen, zeige ich euch heute meine absoluten Jahreshighlights und möchte euch natürlich auch die Statistik nicht vorenthalten. Mein Ziel von 50 Büchern habe ich zwar nicht erreicht, bin aber auch nicht enttäuscht darüber, da ich viele tolle neue Geschichten entdecken durfte und mir das Lesen (mit kleinen Flauten) richtig Freude gemacht hat. 

Hier also die Bücher, die mir aus 2016 am meisten in Erinnerung geblieben sin:








> *Bird Box - Josh Malerman
> Still - Zoran Drvenkar
> Raum - Emma Donoghue

> Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes
> Das Seelenhaus - Hannah Kent
> *Die Wahrheit - Melanie Raabe

> Mr. Mercedes - Stephen King
> Ich und die Menschen - Matt Haig





Gelesene Bücher: 44
davon ebooks: 7
Gelesene Seiten: 18.470
Gelesene Seiten/Tag: 50,5
Durchschnittliche Bewertung: 3,7 Eulen





Alle diese Bücher waren absolute Jahreshighlights, aber das eines der ersten Bücher des Jahres 2016 ist mir besonders im Gedächtnis geblieben: "Bird Box" von Josh Malerman. Das Buch hat mich einfach umgehauen und absolut von sich überzeugt. An alle Thrillerfans: Bitte lest unbedingt diese grandiose Geschichte!




*[Werbung] Rezensionsexemplar - vom Verlag dankend erhalten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen





ebookaktionen

Leserunde

Titel

Letzte Rezensionen

Titel Titel Titel Titel




Ich lese gerade

Titel

Seite 25 || 576