Montagsfrage #9 [Aktion]


Die Montagsfrage von Buchfresserchen lautet heute:

Montagsfrage: Besitzt du Bücher, die hinten im Regal stehen (oder gar nicht im Regal stehen), weil du dich insgeheim dafür schämst?

Das ist eine Frage die ich ganz klar mit Nein beantworten kann. 
Ich schäme mich für keines meiner Bücher. Warum auch? Wenn ich es besitze, wollte ich es irgendwann mal gerne lesen. Und für meinen Lesegeschmack würde ich mich nie schämen, denn es ist jedem selbst überlassen, was er gerne liest - so sehe ich das. Und wenn das bei dem einen Kinderbücher, Erotikromane oder nur überkitschige Liebesschnulzen sind, ist das doch auch in Ordnung. Dafür würde ich mich nicht schämen, sondern dazu stehen. :)

Wie seht ihr das?


P.S.: Mein Gewinnspiel läuft nur noch heute bis Mitternacht. Wer seine Chance auf ein Wunschbuch noch nutzen möchte, sollte also schnell sein ;)


Kommentare:

  1. Morgen!

    Richtige Einstellung. Aber ich denke ich würde so z.B. Erotikbücher, wenn ich welche hätte, jetzt nicht mitten im Wohnzimmer auf den regal-förmigen Präsentierteller stellen. Einfach weil ich nicht will, dass das die Bücher sind, die man mit mir verbindet. Das sollten High Fantasy Romane sein.

    Hier ist mein Beitrag für heute: Peinliche Bücher? || Mein Senf für die Welt

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Andrea!
    Eine gute Einstellung, die ich definitiv auch für mich übernehmen sollte. Ich schäme mich zwar nicht für meine Bücher, aber ich stelle meine Klassiker so hin, dass man sie als erstes sieht. Hm, als würde ich nur solche Bücher lesen.
    LG, m

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)

    Das sehe ich genauso. Selbst wenn ich gern die übelsten Schmonzetten lesen würde, wäre das ganz allein meine Sache und niemand hat das Recht, meine Vorlieben zu bewerten. Man sollte sowieso nicht allzu viel auf die Meinung anderer geben. ;)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich habe auch keine Bücher, für die ich mich schäme.
    Wenn jemandem mein Buchgeschmack nicht passt, dann hat der eben Pecht gehabt. ;)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    Mein Beitrag für diese Woche

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,

    deine Einstellung finde ich bewundernswert. Ich habe tatsächlich Bücher, für die ich mich schäme, und für die gibt es einen ganz besonderen Platz. Wenn du magst, kannst du ja mal in meinen Blogpost schauen.
    Ich bleibe auf alle Fälle gleich als Leserin hier :-)

    LG,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    ich sehe das genauso, wie du. Warum sollte man sich die Bücher kaufen, wenn man sich dafür schämt und sie dann doch nicht liest?
    http://lesemausbuecherwelt.blogspot.de/2016/03/montagsfrage.html (meine Antwort)

    LG Liv

    AntwortenLöschen





ebookaktionen

Leserunde

Titel

Letzte Rezensionen

Titel Titel Titel Titel




Ich lese gerade

Titel

Seite 25 || 576