Das Wunder - Emma Donoghue [Rezension]



ENTHÄLT WERBUNG*




Genre: Historischer Roman
Seiten: 403
Verlag: Wunderraum
Ausgabe: Gebundene Ausgabe
Preis: € 25,-

Bewertung: 4,5 von 5 Eulen









Mitte des 19. Jahrhunderts: In einem kleinen irischen Dorf lebt Anna O´Donnell mit ihren Eltern. Das kleine Mädchen gilt dort als ein Wunder, da sie seit über vier Monaten keine Nahrung zu sich genommen haben will und nur durch Gottes Gnade fit und gesund bleibt. Um alle Zweifel aus dem Weg zu räumen, wird die englische Krankenschwester Lib Wright gerufen, um das Kind Tag und Nach zu überwachen. Lib soll nach ihrer Zeit am Hof Bericht erstatten, ob das Ganze nur ein Schwindel war oder doch die Macht Gottes.

Monatsrückblick April 2018



Der April endete bei mir mit fünf beendeten Büchern. Von Enttäuschungen bis Highlights gab es eine große Bandbreite in diesem Monat und auch die Genres waren vielfältig.

Wie man die Zeit anhält - Matt Haig [Rezension]



ENTHÄLT WERBUNG*





Genre: Roman
Länge: 9h 31m
Verlag: Der Hörverlag
Ausgabe: Hörbuch
Preis: € 20,-

Bewertung: 4 von 5 Eulen










Tom Hazard hütet ein Geheimnis: er sieht zwar aus wie 40, ist in Wirklichkeit jedoch bereits über 400 Jahre alt. In dieser gesamten Zeit erlebte er dutzende wichtige historische Ereignisse und lernte unzählige Menschen kennen. Trotzdem ist Tom seit dem Tod seiner Frau, der bereits Jahrhunderte zurückliegt, immer einsam geblieben. Bis er bei seiner Tätigkeit als Geschichtslehrer die schöne Französin Camille kennenlernt...

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden - Genki Kawamura [Rezension]



ENTHÄLT WERBUNG*




Genre: Roman
Seiten: 190
Verlag: C. Bertelsmann
Ausgabe: Gebundene Ausgabe
Preis: € 18,-

Bewertung: 4 von 5 Eulen








Ein 30-jähriger Briefträger erhält überraschend eine Diagnose, die seinem Leben in sehr kurzer Zeit ein Ende setzen wird. Nach diesem Schock wartet der Teufel in Gestalt seines Doppelgängers auf ihn und schlägt ihm einen Handel vor: er könne sein Leben verlängern, aber für jeden Tag muss eine Sache von der Welt verschwinden. Als es am nächsten Tag keine Telefone mehr gibt, wird ihm erst langsam die Tragweite seiner Entscheidung bewusst.

Montagsfrage #39 [Aktion]



Die Montagsfrage von Buchfresserchen lautet heute:


Hast du ältere Buchausgaben im Regal? Wenn ja, welche/s sind/ist die/das mit dem ältesten Erscheinungsjahr?

Montagsfrage #38 [Aktion]



Die Montagsfrage von Buchfresserchen lautet heute:


Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du schon ein oder mehrere Highlights gelesen?

Monatsrückblick März 2018




Im März habe ich fünf Bücher beendet, was für meine Verhältnisse eine sehr gute Anzahl ist. Die Bewertungen ließen allerdings ein wenig zu wünschen übrig. Nicht alle Geschichten konnten mich in diesem Monat überzeugen.