Monatsrückblick Januar 2017





Das Jahr 2017 hat bei mir mit sechs gelesenen Büchern im Januar sehr gut gestartet. Diese haben mir auch durchaus gut gefallen. Allerdings gab es auch einen Flop, den ich als erstes Buch in diesem Jahr gelesen habe. Und das noch dazu von einer Autorin, die mich bisher immer begeistern konnte...   





> Zeit deines Lebens - Cecelia Ahern (363 Seiten) > 2 Eulen > Zur Rezension
> Das Teufelsloch - Antonia Hodgson (475 Seiten) > 4 Eulen > Zur Rezension
> Von Worten berührt - J. Vellguth (228 Seiten) > 4 Eulen
> Der Duft von Büchern und Kaffee - J. Vellguth (218 Seiten) > 4,5 Eulen
> Sieben Jahre später - Guillaume Musso (410 Seiten) > 4 Eulen
> Wer Schatten küsst - Marc Levy (255 Seiten) > 4 Eulen





Gelesene Bücher: 6
davon ebooks: 2
Gelesene Seiten/Monat: 1.949
Gelesene Seiten/Tag: 62,9
Durchschnittliche Bewertung: 3,75 Eulen




Ich habe die Bücher der Selfpublisherin J. Vellguth für mich entdeckt. "Der Duft von Büchern und Kaffee" war eine wundervolle Geschichte, die zum Träumen einlädt. Die Autorin schreibt wirklich tolle Bücher, um zwischendurch darin abzutauchen und sich wohlzufühlen.



Kommentare:

  1. Hallo Andrea!

    Dein Eingangssatz passt genau zu meinem Lesemonat *lach* Mein erstes Buch war Harry Potter - Band 8, mehr oder weniger ^^ Ich liebe ja die Harry Potter Reihe, aber der neue, ne, der ging für mich gar nicht. Und das war auch mein erstes Buch im neuen Jahr!
    Allerdings hat sie das ja nicht selber geschrieben, so wie ich das mitbekommen habe, sondern die anderen beiden Herren, die da auf dem Cover stehen ... mich konnte es jedenfalls nicht überzeugen!

    Von deinen Büchernk enne ich keins und von Cecelia Ahern hab ich auch noch nichts gelesen - aber die neue Dilogie hab ich auf meiner Wunschliste, da sind ja alle total begeistert ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Oh, das habe ich auch schon gelesen :D Mir hat das Buch lustigerweise gar nicht so schlecht gefallen. Ich habe es aber auch nicht wirklich als richtigte Fortsetzung gesehen und kann die Kritik sehr gut verstehen.

      Ja stimmt, die neue Dilogie von ihr ist sehr gehyped im Moment, mal sehen, ob ich mich auch noch darauf stürzen werde :)

      Liebe Grüße

      Löschen





ebookaktionen


Letzte Rezensionen

Titel Titel Titel Titel




Ich lese gerade

Titel

Seite 166 || 246